Werkstatthandbücher Ponton Kapitäne als PDF auf CD

Werkstatthandbücher Ponton Kapitäne als PDF auf CD

Sehr geehrter Mitglieder und Liebhaber der Ponton-Baureihe!
Hinsichtlich vermehrter Nachfragen,möchte ich hiermit kurz meine Neuigkeit vorstellen!
Da bei mir in den letzten Monaten des öfteren nach technischen Unterlagen-vor allem dem offensichtlich begehrten Werkstatt-Handbuch für die Ponton Kapitäne angefragt wurde,habe ich nun beschloßen meine Original Ausgabe 1955 bestehend aus 2 Bänden für Ponton Kapitän bis und ab Fgst.Nr. sowie die Ponton Rekord Baureihe in aufwendiger Detailarbeit ca.800 Seiten mit einer Druckerei als PDF zu digitalisieren. Die Seiten können daher mit Acrobat Reader betrachtet oder auch wunschgemäss ausgedruckt werden,was bereits guten Anklang gefunden hat! Das fertige Exemplar ist ab sofort bei mir als CD erhältlich.

2. Ponton-Kapitäntreffen 28.-30.08.2015

2. Ponton-Kapitäntreffen 28.-30.08.2015

Unser Opelfreund und wohlbekannter Typreferent Thomas Krotz „3834“, lud zum 2. Ponton-Kapitäntreffen in seine Niederösterreichische Heimat ins malerische Piestingtal. Das erste Treffen 2013 in Wermelskirchen von Jan Vetter war schon eine Wucht, daher blickten wir mit gespannter Vorfreude auf das 2. Pontontreffen in Markt Piesting. Veranstaltungsort und Treffpunkt „Piestingerhof“. Die Organisation, von Reservierungen, über Wegbeschreibung, Museumsbesuche sowie Ausfahrten, mit viel Herzblut vorbereitet, klappte aufs Tüpfelchen ! Dem Ruf unseres Referenten folgten sechs Pontonkapitäne , drei Baujahr 54 und drei Baujahr 56. Zur Ausfahrt am Samstag gesellten sich noch einige Alt Opel Klassiker neueren Baujahres. Gerhard Wintersteiger mit Christine und Christian waren auch dabei und konnten gut ausgerüstet sogar als “ Pannenhelfer “ einspringen. Das Piestinger Urgestein Hannes Katzer, Opelsammler und Museumsbesitzer, stellte seine Räume zur Besichtigung, für die Teilebörse und einen netten Umdrunk zur Verfügung. Er bewährte sich auch als Tourguide bei der herrlichen Ausfahrt durch das „Biedermeiertal im Schneebergland“. Zwei Museumsbesuche ,in Gutenstein das Wohnhaus des Dichters und Schauspielers Ferdinand Reimund und in Scheuchenstein das Museum des Landschaftsmaler Friedrich Gauermann, waren sehr interessant. Essen und Trinken im Gasthaus Denk beim Jörglhausl und die Kaffeepause in der Schloßgärtnerei Wartholz, rundeten das Programm hervorragend ab. Mit regen Schrauber- und Benzingesprächen in geselliger Runde ließen wir abends die heißen Tage ausklingen. Wir haben total entspannte Stunden inmitten toller Alt Opelfreundinnen und Freunden erlebt und danken Thomas, Eva und Elisabeth sowie auch Hannes, für das gelungene Treffen.

„Erstes Typgruppentreffen“ Jubiläumstreffen 60Jahre Kapitän 54-57

"Erstes Typgruppentreffen" Jubiläumstreffen 60Jahre Kapitän 54-57

Nach dem Erwerb eines schönen Opel Kapitän, Bj. 1954 „Ponton“ Ende Juni diesen Jahres hatten wir, meine Frau Silvia und ich, das Glück, dass direkt um die Ecke, wir wohnen in Solingen, ein Typengruppentreffen Bj. 54-57 stattfand. Dieses Treffen wurde von Jan Vetter und Ela Momberg über drei Tage mit Übernachtungsmöglichkeit in einem Hotel in Wermelskirchen, gemeinsamen Essen, Ausfahrt im Bergischen und Besuch des Oldtimertreffens in Hilgen, bestens organisiert. Jans und Elas Freundlichkeit und Organisationstalent haben, neben dem guten Wetter an diesem Wochenende, sicherlich nächsten Jahren schon bei der Verabschiedung sprachen.

Wir Neulinge wurden von den anderen offen und herzlich aufgenommen.
Ganz besonders merkten wir dies, als eine kleine Panne an unserem Kapitän mangels Kenntnis, Werkzeug und Ersatzteil von mir nicht behoben werden konnte und sofort die Kollegen zur Stelle waren und mir mit Rat und Tat zur Seite standen, so dass wir nach ca. 15 Minuten unsere Ausfahrt fortsetzen konnten.
Überhaupt war es ein schönes Erlebnis mit mehr als zehn Kapitänen über die bergischen Landstraßen zu cruisen und mit Schloss Burg, Müngsten und der Lenneper Altstadt auch noch einige touristische Höhepunkte des Bergischen anzufahren. Bemerkenswert auch, welche Entfernungen einige Liebhaber mit ihren fast sechzig Jahre alten Kapitänen zurück gelegt haben, um an dem Treffen teilnehmen zu können. Nicht nur aus Augsburg, hier stilecht mit Oldtimerbus und Hänger, auch aus der Umgebung von München und sogar zwei Teams aus Österreich waren angereist.
Ein tolles Wochenende mit freundlichen „Alt-Opelanern“, ganz vielen erstaunten Blicken der anderen Verkehrsteilnehmer und einer interessierten örtlichen Presse mit schönen Fotos und Berichten.

Typgruppe Kapitän 1954 / 1956

Typgruppe Kapitän 1954 / 1956

Die Typgruppe befasst sich mit den ersten Opel-Fahrzeugen in der völlig neuen Karosserie in Pontonform. Der von November 1953 bis Juli 1955 in über 61.500 Stück gebaute Kapitän 54 lag, nach VW Käfer und Opel Olympia, an dritter Stelle der westdeutschen Produkionsstatistik.

Einladung zum Panoramatreffen vom 12. bis 14. August 2022 in Arbon in der Schweiz

Panoramatreffen vom 12. bis 14. August 2022

Einladung zum Panoramatreffen vom 12. bis 14. August 2022 in Arbon in der Schweiz

Das Treffen für alle Freunde der „Panorama“-Modelle aus dem Hause Opel Olympia Rekord P1 und P2, Schlüsselloch-Kapitän und Kapitän P2.6. Mit touristischer Ausfahrt in der Region Bodensee, Appenzell zur Erkundung der Landschaft und Kultur.