Am 29. November 2014 fand der 3. Stammtisch der AOIG Österreich Ost, gleichzeitig Clubabend der AOFVA, im Clublokal Schlemmereck statt.

Übergabe des AOIG Ehrenlogos durch Gerhard Wintersteiger, Präsident AOIG Sektion Österreich, an Stammtischleiter und Obmannstv. AOFVA Markus Oppel

AOFVA Präsident Gerhard Stambera eröffnete den Abend und begrüßte die zahlreichen Besucher. Während der Verlesung der Clubpost mit diversen Angeboten (Teile, Schmiermittel, …) spielte Gerhard über den Bildschirm einen Jahresrückblick mit Eindrücken der Veranstaltungen der Saison 2014 ab. Der interessante Vortrag von Kurt Setzer über die Bewertung und Gutachten für Oldtimer nahm zu Recht den größten Teil des Abends in Anspruch.

Die dargebotene und auf die (Alt-Opel) Zielgruppe abgestimmte Präsentation stieß auf hohes Interesse und beantwortete viele Fragen der Anwesenden.

Zusammenfassend ist zu sagen, dass beim Import eines Fahrzeuges – ob aus dem EU Raum oder anderen Ländern – zuvor einiges abgeklärt werden muss.

Denn die Frage, ob es sich um einen erhaltenswürdigen Oldtimer handelt oder nicht, kann nicht nur finanzielle Auswirkungen haben (Nova-Pflicht bei „Gebrauchtwagen“) sondern die Einfuhr aus dem Nicht-EU-Raum sogar vereiteln (Zustand, Erhaltenswürdigkeit …)….

Protokoll des 3, Stammtisches am 29.11.2014