MENU

  Übersicht     1     2   

 

Klassikwelt Bodensee 2013, in Friedrichshafen am Bodensee

     

Die 6. „Klassikwelt Bodensee“ fand dieses Jahr vom 14. – 16.06. statt. Dies war das erste Mal, daß die Messe nicht über Himmelfahrt bzw. Fronleichnam stattfand. Die Messeleitung nahm sich offensichtlich die Wünsche diverser Marken-Clubs (wie auch die Alt-Opel IG), Aussteller und Großveranstalter (Mille Miglia) zu Herzen und legte den Termin außerhalb von Feiertags- und Ferienzeiten.

Auch die Alt-Opel IG Region Süd/Bodensee war wieder mit einem Stand präsent.

Eine Auslese von Fahrzeugen aus den 30 er Jahren, beginnend mit einem 1290 Cabrio von 1935 bis hin zu den 90 er Jahren über Kapitän P 2,6 – Rekord PII Caravan – Commodore A – Ascona A – Kadett C Rally – Manta B GTE und Calibra konnte von den Interessierten bewundert werden.

Es sollte für jeden etwas geboten werden. Bei

 

den Ausstellungsfahrzeugen Kapitän und Kadett C haben wir durch entsprechende Hinweise auf die Jubiläen „75 Jahre Kapitän“ und „40 Jahre Kadett C“ hingewiesen. Da wir mit dem Wetter an allen 3 Tagen außerordentliches Glück hatten, war die Messe entsprechend gut besucht. Die Messe lebt ja auch von den vielen Veranstaltungen und Darbietungen im Freien.

Unser Stand war insbesondere am Samstag sehr gut besucht. Wir konnten dieses Jahr so viel Mitglieds-Neuanträge abschließen wie nie zuvor! Enttäuschend für uns Standbetreuer war die Tatsache, daß trotz des sich nicht überschneidenden Termins mit unserem Jahrestreffen gerade mal „eine Hand voll“ Alt-Opel-Mitglieder den Weg nach Friedrichs-hafen  bzw. an unseren Stand gefunden haben! Sehr schade!

 

Ein herzliches Dankeschön an unsere Mitglieder und Mitstreiter Matthias Mutter mit Familie, Wolfgang Deyer und Manfred Homburger.

Ich möchte auch die Gelegenheit wahrnehmen, Ines und Thorsten Kandora für die immer pünktliche und zuverlässige Lieferung der Club-Shop-Artikel, zu danken.


Thomas Bernhardt *29 
für Alt-Opel IG, Region Süd/Bodensee
         
 

Klassikwelt Bodensee 2012, in Friedrichshafen am Bodensee

Am ALT-OPEL Stand

 

Ein Opel-Fahrrad durfte nicht fehlen Kadett D GTE

 

Die Alt-Opel-IG Region Süd / Bodensee auf der Klassikwelt

Vom 17. bis 20. Mai 2012 fand zum fünften Male die Klassikwelt Bodensee in Friedrichshafen statt.
Zum Leidwesen der Standbetreuer wieder zeitgleich mit dem Jahrestreffen (in diesem Fall Jubiläumstreffen) unserer Alt-Opel-IG. Nach neuesten Informationen soll die
Messe 2013 über Fronleichnam (v. 30.05.- 02.06.2013) stattfinden.

Vielleicht findet der eine oder andere Jahrestreffen-Teilnehmer dann auch einmal den Weg zur Klassikwelt in Friedrichshafen.
Wir waren auf einem 200 qm großen Stand mit 8 Fahrzeugen vertreten. Bei der reichlichen Auswahl an Jubiläen in diesem Jahr, haben wir uns auf das Motto „50 Jahre Kadett A“ festgelegt.

 

Wir nahmen dieses Jubiläum zum Anlass, die Kadett-Palette von A bis E zu präsentieren. Folgende Kadett-Modelle konnten bestaunt werden:
A Coupé und A Caravan, B Kiemencoupé, C Coupé und C City, D GTE und D Caravan sowie E Limousine.
Es ist für uns Standbetreuer immer wieder interessant zu beobachten, welche Fahrzeuge besondere Beachtung finden. Auffallend in diesem Jahr war, wie die jüngsten Fahrzeuge (in unserem Fall Kadett D und E) bestaunt und auf Foto festgehalten werden.
Unser Stand (zum 1. Male mit den neuen Werbe-Roll-Ups) war von Donnerstag bis Samstag gut besucht und wir konnten somit einige Neumitglieder (Neueintritte) begrüßen.
In diesem Zusammenhang verweisen wir gerne auf den Beitrag von E. Bartels zur Bremer Classic Motorshow in Heft Nr. 212, in welchem festgestellt wird, dass Clubinteressenten heute in Zeiten der Internet-Foren sehr zurückhaltend sind. Diese Erfahrungen haben auch wir bei unseren diversen Gesprächen machen müssen.
Ein herzliches Dankeschön an Matthias und Manfred sowie Manfred Stör für die Bereitstellung der Fahrzeuge.
In diesem Sinne; auf ein Neues in 2013!
Unser Team:
Matthias Mutter mit Tochter Carolin, Manfred Homburger, André Partikel, Thomas Bernhardt sowie Edith und Reinhard Bogena
Thomas Bernhardt *29
 für die Alt-Opel IG e.V. Region Süd/Bodensee

Kadett C City

 

Kadett A Kadett B Kiemencoupé

Kadett A Coupé

 

Kadett  A Caravan Kadett C Coupé

 

Klassikwelt Bodensee 2010 

 

Immer Gesprächsbereit, am ALT-OPEL Stand

 

 Ascona A und Kadett D Caravan Rekord PII und Rekord D Caravan  
Die 3. Auflage der Klassikwelt Bodensee fand vom 03. bis 06. Juni 2010 in Friedrichshafen statt. Der 1. Messetag startete mit launigem Wetter und verwöhnte dann die folgenden Tage mit herrlichstem Sonnenschein.
In 12 Messehallen auf rund 85.000 qm war das komplette Spektrum der Oldtimer-
szene vertreten. Auch Opel-Classik, Werk Rüsselsheim war das
1. Mal mit einem sehr schönen Stand vertreten.
Die Alt-Opel IG Region Süd / Bodensee war wieder mit einem 300 qm großen

 
Stand präsent. Da wir dieses Jahr 40 Jahre Ascona/Manta A feiern dürfen, haben wir dieses Jubiläum gerne zu unserem Standmotto erklärt. Hierfür präsentierten wir den Besuchern einen Manta A Berlinetta, eine Ascona A Limousine sowie einen seltenen Ascona Kombi in der Voyage-Ausstattung.
Diese Jubiläums-Gruppe wurde ergänzt durch 6 Caravan-Fahrzeuge: Olympia 52, Olympia-Rekord 1957, Rekord P2, Rekord D, Rekord E und Kadett D.
Unser Stand war an allen 4 Tagen gut
 

besucht. Gesprächsstoff gab es genug. Einige Neumitglieder konnten begrüßt werden.

Unser Stand wurde von Matthias Mutter mit Tochter Carolin, Wolfgang Deyer, Thomas u. Ursula Bernhardt mit Sohn Markus betreut.
Einen besonderen Dank auch an Reinhard Bogena der für uns die Fotoarbeiten übernahm.

Thomas Bernhardt (AO-Nr.: 29)

für Alt-Opel Region Süd/Bodensee

Der Hingucker, Olympia Rekord Caravan  

 

Manta A und Ascona-Voyage  Selten, Ascona A in Voyage-Ausstattung  
 Im Vodergrund, ein Manta A    Auch ein Opel-Kühlschrank war dabei  

 

Datenschutzerklärung | Impressum | Disclaimer